Nr. Datum Einsatz-Stichwort Kurzbericht Beitrag
19 13.02.2019, 09:14 Uhr Führungsunterstützung 1 Die Kommunikationsgruppe wurde am Mittwochmorgen zu einem Brand in einem Einkaufszentrum gerufen. Das Feuer war schnell unter Kontrolle, weswegen die Kameraden nach kurzer Zeit wieder zurück waren.
18 12.02.2019, 19:21 Uhr Rauchmelder 1 In Stuttgart Degerloch piepste ein Heimrauchmelder am späten Dienstagabend. Vor Ort wurde das Haus mit der Drehleiter nach Rauch und Feuer abgesucht. Da kein Feuer festgestellt werden konnte, konnten die Kameraden nach kurzer Zeit wieder einrücken.
17 09.02.2019, 16:00 Uhr Führungsunterstützung 1 Die Kommunikationsgruppe wurde am Samstagnachmittag zu einem Hochhaus in Stuttgart Botnang alarmiert. Dort war stechender Schmorgeruch aus einem Kabelkanal im 9. OG wahrnehmbar. Aufgrund der Lage, konnte die Anfahrt nach kurzer Zeit abgebrochen werden.
16 07.02.2019, 07:01 Uhr Verkehrsunfall 3 Erneut kam es in Stuttgart zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Stadtbahn und einem PKW. Auch hier war glücklicherweise keine Person eingeklemmt und die Anfahrt konnte abgebrochen werden.
15 06.02.2019, 15:29 Uhr Brandmelderalarm 3 Für die Abteilung ging es am Mittwochnachmittag zu einem Brandmelderalarm in einem Pflegezentrum in Degerloch. Vor Ort konnte kein Grund für die Auslösung festgestellt werden und die Kameraden rückten ohne Tätigkeit wieder ein.
14 02.02.2019, 23:47 Uhr Rauchmelder 3 Kurz vor Mitternacht ging es für die Abteilung zu einem Seniorenzentrum in Möhringen. Dort hatte in einer Wohnung ein Rauchmelder ausgelöst. Grund für die Verrauchung war Essen auf Herd, die Wohnungstüre wurde durch die Feuerwehr geöffnet, die Person aus der Wohnung befreit und die Wohnung belüftet.
13 31.01.2019, 08:10 Uhr Verkehrsunfall 3 Donnerstagmorgen kam es zu einer Kollision zwischen einem PKW und einer Stadtbahn. Da keine Person eingeklemmt war konnte die Anfahrt abgebrochen werden.
12 28.01.2019, 16:04 Uhr Hilfeleistung Die Abteilung wurde zu einer Hilfeleistung in einer Tiefgarage in der Stuttgarter Innenstadt alarmiert. Dort standen diverse Räume mehrere Meter unter Wasser. Die Abteilung pumpte über mehrere Stunden das Wasser aus den Räumen. Nach ca. 7 Stunden rückten die Kameraden wieder ein.
11 27.01.2019, 15:49 Uhr Brandmelderalarm 3 Sonntagnachmittag ging es für die Abteilung zu einem Brandmelderalarm in einem Altersheim in Degerloch. Auslösegrund war diesmal angebranntes Essen auf einem Herd, weswegen die Kameraden erneut ohne Tätigkeit wieder einrücken konnten.
10 23.01.2019, 08:38 Uhr Führungsunterstützung 1 Am Mittwoch ging es für die Kommunikationsgruppe erneut zu einer Führungsunterstützung in einem Hochhaus, diesmal allerdings in Botnang. Die Anfahrt konnte abgebrochen werden nachdem sich herausstellte, dass Grund für die Auslösung die Abgase eines Aggregats waren.