Nr. Datum Einsatz-Stichwort Kurzbericht Beitrag
21 06.02.2024, 21:50 Uhr Brand 4 Am Dienstagabend wurde in der Leitstelle ein verrauchtes Treppenhaus in einem Haus in Stuttgart-Degerloch gemeldet. Vor Ort wurde lediglich Essen auf einem Herd vorgefunden, was zu der Verrauchung geführt hat.
20 06.02.2024, 16:35 Uhr Verkehrsunfall 3 Am Dienstag den 06.02.2024 wurde unser Rüstwagen nach Stuttgart-Vaihingen zu einem Verkehrsunfall mit einem Regionalzug alarmiert.
19 05.02.2024, 00:07 Uhr Brandmelderalarm 3 Am Montagmorgen wurde die Abteilung zu einem Sonderobjekt nach Stuttgart-Möhringen alarmiert. Gemeldet war eine ausgelöste Brandmeldeanlage, die jedoch durch ein Deo ausgelöst wurde.
18 03.02.2024, 06:48 Uhr Führungsunterstützung 2 Am Morgen nach unserer Jahreshauptversammlung wurde die Kommunikationsgruppe zur Führungsunterstützung zu einem Brand nach Stuttgart-Rot alarmiert.
17 28.01.2024, 15:00 Uhr Brandmelderalarm 3 Am Sonntagnachmittag wurde die Abteilung nach Stuttgart-Möhringen zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein defekter Schlauch die Brandmeldeanlage ausgelöst hat.
16 27.01.2024, 15:30 Uhr Führungsunterstützung 2 Am 27.01.2024 wurde die Kommunikationsgruppe aufgrund eines ausgelösten Heimrauchmelder in einem Sonderobjekt zur Führungsunterstützung mit nach Stuttgart-Vaihingen alarmiert.
15 26.01.2024, 16:22 Uhr Verkehrsunfall 3 In Stuttgart-Vaihingen kam es am Montagnachmittag den 26.01.2024 zu einem Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und einem Pkw.
14 25.01.2024, 15:17 Uhr Führungsunterstützung 1 Erneut kam es in Stuttgart zu einem Graffiti mit Flusssäure, diesmal in der Klett-Passage. Die Kommunikationsgruppe unterstütze aufgrund der vielen Einsatzkräfte den Leitungsdienst vor Ort.Lesen Sie hier mehr.
13 19.01.2024, 20:48 Uhr Brand 3 Im Kern von Stuttgart-Degerloch kam es am Freitagabend gegen 20:45 Uhr zu einem Dehnfugenbrand im Bereich einer Baustelle.
12 18.01.2024, 08:46 Uhr Führungsunterstützung 2 Nach der Gasexplosion am Vortag waren am Morgen des nächsten Tages immer noch erhöhte Gaswerte zu messen. Zur Unterstützung des andauernden Einsatzes, wurde die Kommunikationsgruppe alarmiert.Lesen Sie hier mehr.
11 17.01.2024, 13:51 Uhr Wachbesetzung Aufgrund der Gasexplosion in Stuttgart-Vaihingen war die Feuerwache 5 in Degerloch verwaist. Um den Grundschutz sicherzustellen, wurde die Abteilung zur Wachbesetzung alarmiert.Lesen Sie hier mehr.
10 17.01.2024, 13:21 Uhr Führungsunterstützung 2 In Stuttgart-Vaihingen kam es zu einer Gasexplosion. Zur Unterstützung der Einsatzleitung wurde die Kommunikationsgruppe alarmiert.Lesen Sie hier mehr.
9 16.01.2024, 10:12 Uhr Gasausströmung Am Dienstagmorgen wurde die Abteilung zu einer bei Bauarbeiten beschädigten Gasleitung nach Stuttgart-Hoffeld alarmiert.
8 14.01.2024, 18:50 Uhr Brand 3 Am Sonntagabend wurde die Abteilung zu einem Brand 3 in Stuttgart-Degerloch alarmiert. Ein technischer Defekt sorgte für einen Schmorbrand in einem Keller.
7 13.01.2024, 17:58 Uhr Rauchmelder 2 Am Samstagabend wurde der Integrierten Leitstelle ein ausgelöster Heimrauchmelder gemeldet. Der Auslösegrund war angebranntes Essen.
6 11.01.2024, 17:59 Uhr Verkehrsunfall 1 Am Donnerstagabend wurde die Abteilung zu einem Verkehrsunfall nach Stuttgart-Sonnenberg alarmiert. Vor Ort gab es keine Tätigkeit für die Feuerwehr.
5 10.01.2024, 23:50 Uhr Führungsunterstützung 1 Am späten Mittwochabend wurde die Kommunikationsgruppe zur Führungsunterstützung nach Stuttgart-Feuerbach alarmiert. Die Anfahrt konnte jedoch nach kurzer Zeit abgebrochen werden.
4 10.01.2024, 15:45 Uhr Beschallung Am Mittwochabend unterstützte die Kommunikationsgruppe bei der Beschallung einer Feuerwehrveranstaltung.
3 08.01.2024, 20:28 Uhr Brand 4 Am Montagabend wurde die Abteilung nach Möhringen zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Vor Ort brannte es in einer Wohnung im ersten Obergeschoss.Lesen Sie hier mehr.
2 03.01.2024, 14:04 Uhr Brand 1 Am Mittwochmittag wurde die Abteilung in den Haigst zu einem Brand 1 alarmiert.
1 01.01.2024, 00:36 Uhr Brand 1 Nach Mitternacht wurde die Abteilung zu einem brennenden Objekt auf der Brücke der Zacke alarmiert. Vor Ort kam die Kübelspritze erneut zum Ablöschen von einem Feuerwerkskörper zum Einsatz.